Archiv, Nordhorn, Osnabrück-Emsland

Diskussion zur Bundestagswahl 2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt wird im Vorfeld zur Bundestagswahl 2017 den Parteien und Ihre Vertreter vor Ort auf den Zahn fühlen und veranstaltet eine Podiumsdiskussion.

Die Ortsverbände der IG BAU Lingen-Freren-Hasetal, Nordhorn-Obergrafschaft und Niedergrafschaft laden alle Interessierten herzlich ein.

Freitag, 11. August 2017 ab 19:00 Uhr

Hotel Rammelkamp
Lingener Straße 306
48531 Nordhorn

Als Moderator der Podiumsdiskussion konnten wir unseren Regionalsekretär der IG BAU Region Weser-Ems Piet Meyer gewinnen.

Über folgende Themen wollen wir diskutieren:

1. Altersarmut „nein danke!“

  • Rente muss ein menschenwürdiges Leben im Alter ermöglichen und Altersarmut verhindern
  • Rente muss nachhaltig und solidarisch finanziert werden
  • Der Renteneinstieg muss gleitende Übergänge gewährleisten

2. prekäre Beschäftigung

  • Teilzeitarbeit
  • Befristungsketten

3. gesetzlicher Mindestlohn

  • Gleiche Arbeit – gleicher Lohn
  • Löhne müssen Teilhalbe am gesellschaftlichen Wohlstand sichern

4. Branchen-Mindestlohn Baugewerbe

Als Diskussionsteilnehmer haben zugesagt:

Von den öffentlichen Medien werden regionale TV-Sender sowie Mitarbeiter der örtlichen Tageszeitungen des Wahlkreises 31 eingeladen.

Industriegewerkschaft
Bauen-Agrar-Umwelt
Bezirksverband
Osnabrück-Emsland