Tarifrunde

Maler und Dachdecker – Sauerei am Bau

Dachdecker und Maler sollen zu Billigheimern gemacht werden!

Jetzt ist es offensichtlich: Die Arbeitgeber wollen Euch verarschen. Den Malern bieten sie lächerliche 1% Lohnerhöhungen. Und bei den Dachdeckern? Euch wollen sie immerhin nichts wegnehmen, nachdem sie die Tarifverträge gekündigt haben. Das ist ihr „Angebot“.

Nun sind alle Kolleginnen und Kollegen gefordert, gemeinsam den Arbeitgebern die rote Karte zu zeigen. Deshalb laden wir Euch ein zur

Versammlung der Dachdecker und Maler- und Lackierer

am 09. Juni 2016 um 19:00 Uhr

im Gewerkschaftshaus Osnabrück

August-Bebel-Platz 1
49074 Osnabrück
2. OG DGB Sitzungsraum

Parkplätze hinter dem Haus

Anmeldungen bitte bis zum 06.06.2016 an unser Büro in Osnabrück unter:

Telefon: 0541 – 33 501 0 oder Mobil: 0170 – 333 09 78 oder Mail: osnabrueck@igbau.de

Bitte macht diesen Termin auch Euren KollegInnen bekannt und bringt sie mit. Je mehr Bewegung WIR gemeinsam auf Euren Baustellen erzeugen, umso mehr werden WIR in den Tarifverhandlungen erreichen.

Jetzt muss es für alle heißen: Anpacken – für eine Zukunft am Bau!

2016-einladung-maler