Archiv

Satirische Diskussion über Arbeit und Wahlversprechen

Einladung des DGB Kreisverband Rotenburg

„Voll beschäftigt?“ – Eine satirische Diskussion über Arbeit und Wahlversprechen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Kreisverband Rotenburg lädt zum satirischen Theaterabend mit dem Titel „Voll beschäftigt?“ ins Auditorium des Kantor-Helmke-Hauses ein.

Wilfried Warncke, Vorsitzender DGB Kreisverband Rotenburg: „Lange genug haben die Politikerinnen und Politiker im Bundestag ja gebraucht, um zu entscheiden, wer Regierung und wer Opposition sein darf. Nach den Querelen um Sondierungsgesprächeund Koalitionsverhandlungen stellen sich die Wählerinnen und Wähler schließlich die Frage: Wie halten es die Damen und Herren mit den Wahlversprechen?“

„Beim Theaterabend am 21.10. wird es ja vielleicht eine Antwort darauf geben“, sagt Warncke mit einem Augenzwinkern. Dann nämlich gastiert das ‚theater odos‘ aus Münster mit seiner satirischen Podiumsdiskussion in Rotenburg.

Wo

Auditorium des Kantor-Helmke-Hauses, Am Kirchhof 10, 27356 Rotenburg

Termin

Sonntag, 21.10.2018, 19.30 Uhr (Einlass, Beginn gegen 20 Uhr)

Eintritt

frei!

Im Rahmen des Theaterstückes diskutieren fiktive Vertreter aller sechs Bundestagsfraktionen miteinander.

Anfangs hat der Moderator noch leichtes Spiel: Die Abgeordneten geben ihre Standartantworten zum Besten. Doch immer mehr steigert sich das Konfliktpotential zwischen ihnen. Immer stärker prallen die politischen Überzeugungen aufeinander und die Diskussion scheint ins Chaos zu verfallen.

„Für uns ist bei dieser Produktion wichtig, die aus Fernsehdiskussionen bekannten Plattitüden satirisch zu überhöhen. Insbesondere die Zuschauerinnen und Zuschauer, die Politikerauftritten in Talkshows kritisch beäugen, werden bei dieser Aufführung im wahrsten Sinne den Spaß an politischen Auseinandersetzungen wiederfinden“, so Regisseur Heiko Ostendorf.

Weitere Informationen

Dr. Tim Voss
Gewerkschaftssekretär
DGB Bremen-Elbe-Weser

tim.voss@dgb.de

Telefon: 0421 33576-20
Telefax: 0421 33576-60

Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen