Aufmacher, Veranstaltungen

Mehr Arbeit ins Quartier

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zur Veranstaltung „Mehr Arbeit ins Quartier – Bremen als ‚Produktive Stadt‘ von morgen?“ am Dienstag 26. März 2019, um 19 Uhr in die Energieleitzentrale (Generatorenhalle), Am Speicher XI 11, 28217 Bremen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem b.zb Bremer Zentrum für Baukultur im Rahmen des „Bremer Stadtdialog“ statt.

Die räumlich enge Mischung von Wohnen, Arbeiten und Produktion im gemeinsamen Quartier wird zunehmend als notwendiger Paradigmenwechsel im Städtebau erkannt. Das Zauberwort heißt „Produktive Stadt“. Und auch in Bremen werden erste Quartiere geplant. Man verspricht sich viel: weniger Verkehr, belebtere Quartiere und Impulse für eine robuste und innovative städtische Ökonomie.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Dominik Santner
Referent für Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik
Arbeitnehmerkammer Bremen
Bürgerstraße 1
28195 Bremen
Telefon 0421 / 363 01-974