Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mitmachscouts – für Vielfalt und Toleranz

Freitag, 21. September bis Sonntag, 23. September

Der Hintergrund

Die IG BAU tritt für ein solidarisches Miteinander ein.

In Deutschland breitet sich aber der Rechtspopulismus wie eine Seuche aus. Inzwischen versuchen gewerkschaftsfeindliche Gruppen auch in den Betriebsräten Fuß zu fassen. Wir dürfen nicht länger zusehen: Es wird höchste Zeit, dass wir auch vor Ort – in den Bezirksverbänden und den Betrieben zeigen, dass wir – die Mitglieder der IG BAU – für eine solidarische Gesellschaft eintreten. Ohne Solidarität sind wir dem Neoliberalismus hilflos ausgeliefert und müssen einen (weiteren) Abbau an Arbeitnehmerrechten hinnehmen.

Unser Ansatz

In drei Workshops setzen wir uns mit diskriminierendem Verhalten im Alltag, auf den Baustellen, Feldern und im Büro auseinander. Gemeinsam mit euch wollen wir Ideen und Maßnahmen für die Planung und Durchführung von konkreten Aktionen erarbeiten. Dabei ist auch beabsichtigt, den Austausch untereinander zu fördern. Wir unterstützen euch!

Die Mitmachscouts – für Vielfalt und Toleranz

Ein Projekt der IG BAU in Zusammenarbeit mit dem PECO-Institut e.V.

Weitere Informationen

Wir suchen noch Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die sich beteiligen wollen!

Flyer Mitmachscouts Niedersachsen [PDF].

Ansprechpartner

IG BAU Region Bremen
bremen@igbau.de

Sabine Katzsche-Döring
sabine.katzsche-doering@peco-ev.de
0162 6661936

Jörg Weißgerber
joerg.weissgerber@peco-ev.de
01577 8793814

Details

Beginn:
Freitag, 21. September
Ende:
Sonntag, 23. September

Veranstaltungsort

Walsrode
Walsrode, Deutschland

Veranstalter

IG BAUEN AGRAR UMWELT – Regionalbüro
Telefon:
0421-68 55 55 80
E-Mail:
weser-ems@igbau.de
Website:
www.igbau-weser-ems.de